: Swiss Dental Online Academy

Prof. Michael J. Noack

  • 09.11.1955 Geboren in Berlin
  • 1974-1977 Studium der Elektrotechnik an der TU Berlin
  • 1977-1982 Zahnmedizinstudium an der Freien Universität Berlin (FUB)
  • 1979-1982 Tutorentätigkeit am Institut für Biochemie und Molekularbiologie der FU Berlin
  • 1982 Zahnärztliche Prüfung (sehr gut) und Approbation als Zahnarzt
  • 1982-1983 Abteilung für Zahnerhaltung und Parodontologie der FU Berlin (Leiter: Prof. Dr. Dr. R. Harndt)
  • 1983-1996 Abteilung für Zahnerhaltung der Polikliniken Nord der FU Berlin (Leiter: Prof. Dr. J.-F. Roulet)
  • 1994 Habilitation und Erteilung der Lehrbefugnis an der Freien Universität Berlin
  • 1993-2010 Chefredakteur der zahnmedizinischen Fachzeitschrift „Die Quintessenz“
  • 1996-2011 Geschäftsführender Direktor des Zentrums für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde der Uniklinik der Universität zu Köln
  • seit 1996 Lehrstuhlinhaber und Direktor der Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der Uniklinik Köln der Universität zu Köln
  • 2013 Ehrenmedaille der DGZMK
  • seit 2001 Mitglied im Forschungsbeirat Köln Fortune – der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln
  • seit 2006 Mitglied der Ethikkommission der Medizinischen Fakultät der Universität zu Köln
  • seit 2016 Wissenschaftliches Kuratorium der Deutschen Seniorenliga e.V.

Schwerpunkte

  • Minimal-invasive Kariestherapie und insbesondere Therapie der Dentinkaries (Exkavation und Desinfektion) sowie antibakterielle Restaurationsmaterialien
  • Interaktion zwischen systemischen und oralen Erkrankungen einschließlich präventiver Betreuungskonzepte für systematisch Erkrankte
  • Alterzahnmedizin und insbesondere Prävention und Therapie der Wurzelkaries
  • Wirksamkeit von Mundhygieneprodukten und Präventionskonzepten

Webinars by Prof. Michael J. Noack

Language:
Language: